Truth-Voice-News.com

Synthese zwischen den Seiten 1984fm und Gurbetci-tv für mehr Sichtweisen der Deutschen/Türkischen News und somit für ein weitreicherendem Weltbild

 

Impressum/Kontakt

 

Inhaltlich Verantwortlicher gemäß § 55 Abs. 2 RStV:

 

Ali Iscitürk Mailadresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

 

Bei Fragen und für Kontaktaufnahme bitte diese E-Mail Adresse verwenden Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Telefonnummer kann gerne nach Email Kontakt bekannt gegeben werden und steht hier aus Schutz vor nervenden Werbeanrufen nicht zur Verfügung!

 

Haftung für Inhalte

Die Inhalte unserer Seiten wurden mit größter Sorgfalt erstellt. Für die Richtigkeit, Vollständigkeit und Aktualität der Inhalte können wir jedoch keine Gewähr übernehmen. Als Dienstanbieter sind wir gemäß § 7 Abs.1 TMG für eigene Inhalte auf diesen Seiten nach den allgemeinen Gesetzen verantwortlich. Nach §§ 8 bis 10 TMG sind wir als Dienstanbieter jedoch nicht verpflichtet, übermittelte oder gespeicherte fremde Informationen zu überwachen oder nach Umständen zu forschen, die auf eine rechtswidrige Tätigkeit hinweisen. Verpflichtungen zur Entfernung oder Sperrung der Nutzung von Informationen nach den allgemeinen Gesetzen bleiben hiervon unberührt. Eine diesbezügliche Haftung ist jedoch erst ab dem Zeitpunkt der Kenntnis einer konkreten Rechtsverletzung möglich. Bei bekannt werden von entsprechenden Rechtsverletzungen werden wir diese Inhalte umgehend entfernen.

 

 

Haftung für Links

Unser Angebot enthält Links zu externen Webseiten Dritter, auf deren Inhalte wir keinen Einfluss haben. Deshalb können wir für diese fremden Inhalte auch keine Gewähr übernehmen. Für die Inhalte der verlinkten Seiten ist stets der jeweilige Anbieter oder Betreiber der Seiten verantwortlich. Die verlinkten Seiten wurden zum Zeitpunkt der Verlinkung auf mögliche Rechtsverstöße überprüft. Rechtswidrige Inhalte waren zum Zeitpunkt der Verlinkung nicht erkennbar. Eine permanente inhaltliche Kontrolle der verlinkten Seiten ist jedoch ohne konkrete Anhaltspunkte einer Rechtsverletzung nicht zumutbar. Bei bekannt werden von Rechtsverletzungen werden wir derartige Links umgehend entfernen.

 

Urheberrecht

Die durch die Seitenbetreiber erstellten Inhalte und Werke auf diesen Seiten unterliegen dem deutschen Urheberrecht. Beiträge Dritter sind als solche gekennzeichnet. Die Vervielfältigung, Bearbeitung, Verbreitung und jede Art der Verwertung außerhalb der Grenzen des Urheberrechtes bedürfen der schriftlichen Zustimmung des jeweiligen Autors bzw. Erstellers. Downloads und Kopien dieser Seite sind nur für den privaten, nicht kommerziellen Gebrauch gestattet. Die Betreiber der Seiten sind bemüht, stets die Urheberrechte anderer zu beachten bzw. auf selbst erstellte sowie lizenzfreie Werke zurückzugreifen. Datenschutz Soweit auf unseren Seiten personenbezogene Daten (beispielsweise Name, Anschrift oder eMail-Adressen) erhoben werden, erfolgt dies soweit möglich stets auf freiwilliger Basis. Die Nutzung der Angebote und Dienste ist, soweit möglich, stets ohne Angabe personenbezogener Daten möglich. Wir weisen darauf hin, dass die Datenübertragung im Internet (z.B. bei der Kommunikation per E-Mail) Sicherheitslücken aufweisen kann. Ein lückenloser Schutz der Daten vor dem Zugriff durch Dritte ist nicht möglich. Der Nutzung von im Rahmen der Impressumspflicht veröffentlichten Kontaktdaten durch Dritte zur Übersendung von nicht ausdrücklich angeforderter Werbung und Informationsmaterialien wird hiermit ausdrücklich widersprochen.

 

Die Betreiber der Seiten behalten sich ausdrücklich rechtliche Schritte im Falle der unverlangten Zusendung von Werbeinformationen, etwa durch Spam-Mails, vor.

 

 

Bitte Mail an:

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Adresse

Kisla Mah.

Posta codu 07040

Türkei Antalya/Muratpasa

Unterwegs mit einer von mir nach meinen Plänen gebauten Yacht Willst du auch auf einer Yacht leben und nie mehr Miete zahlen? Dann kauf dir eine Yachtkabine auf einer Yacht! Ab 13.999€ geht es los, mehr Infos hier Solaryachten.de


Hier geht es zu unserem Youtube Kanal mit über 700 free Videos  


Sie haben keine guten Absichten! Schau immer genau hin!

nwo_bilderberger_wtc_9_11_1984_satanic_stru187.jpg
 

"Sie leben" Nur ein Film? hier zum ganzen Film

Werbung


 

Freimaurer Kritik sei nur eine Verschwörung?!?! Nein! Sie sind die Handlanger des Bösen! Ganz einfach, warum behalten sie ihr Wissen geheim? Wer wissen geheim hält und nicht jedem zugänglich macht HAT SCHLECHTE ABSICHTEN!

nwo_bilderberger_wtc_9_11_1984_satanic86.jpg

KLAUS KINSKI - WARUM ER IN GERMANY ALS SKURRIL/VERRÜCKT HINGESTELLT WURDE?!? 

Na weil jeder der die Wahrheit in Deutschland sagt als verrückt/Skurril hingestellt wird...

 


STARKER EURO/DOLLAR?!?! LEUTE LASST EUCH NICHT VERRÜCKT MACHEN!

Warum wohl entlässt Siemens und Co. Aktuell so viele Leute??? Auch der Deutsche Aktienkurs sinkt gewaltig denn ein schwacher TL lässt die Türkische Wirtschaft in die Höhe sprießen! Es gibt nicht NUR Nachteile sondern mega viel Vorteile!!! Im Video erkläre ich warum und wieso!

Video größer anschauen


DER WESTEN UND DIE JÄHRLICHE ARMENIEN LÜGE

 Wichtiges informations Video von Gurbetci-tv.com

Video Groß ansehen

 


ES WAR KEIN VÖLKERMORD – DIE 100 JÄHRIGE LÜGE DER ARMENISCHEN DIASPORA

die-nachgeborenen-armenische
Die Massaker von 1915/16 an den Armeniern waren weder Dschihad noch geplante Ausmerzung. Die Türken standen im Krieg, wurden provoziert und verteidigten ihr Reich, behauptet Historiker Norman Stone. Eine polemische Replik auf die Genozid-These von Hans-Lukas Kieser in der vergangenen Weltwoche.
«Der armenische ‹Genozid› ist eine imperialistische Verschwörung.» Dies sind die Worte von Dogu Perinçek, einem türkischen Marxisten, und er sprach sie in der Schweiz. Die Schweiz – Land der Freiheit und der freien Rede – hat ein (durch Volksabstimmung gebilligtes) Gesetz erlassen, das das Leugnen von Völkermord unter Strafe stellt. Das Gesetz wurde ursprünglich formuliert, um gegen Holocaust-Leugner vorgehen zu können. Es definiert nicht genau, was unter Völkermord zu verstehen ist und welche historischen Ereignisse als Genozid zu werten sind. Offenbar fallen die Massaker gegen die osmanischen Armenier im Jahre 1915 unter die Definition, denn Dogu Perinçek wurde von der Polizei einvernommen, nachdem er seine kritische Aussage gemacht hatte. weiter lesen

 


 

LASST DIE TÜRKEN UND DIE ARMENIER IN FRIEDEN – LÖST EURE EIGENEN PROBLEME

Ozan CeyhunOZAN CEYHUN

Durch das Infiltrieren von Polizeibeamten, Staatsanwälten, Richtern und anderen Bürokraten in den Staat, versuchte man neben Ministern und Regierungsbeamten der Türkei an erster Stelle den Staatspräsidenten Recep Tayyip Erdoğan mit falschen Fällen an Korruption und Bestechung in eine schwierige Lage zu versetzen. Sie haben ihr Ziel nicht erreicht! weiter lesen

 

 


5 DINGE DIE ICH AN DEUTSCHLAND HASSE

 

Das Wetter

Willst du wissen warum die Deutschen so viel arbeiten. Weil man bei dem scheiß Wetter eh nichts anderes machen kann. Petrus hat Deutschland ohne Zweifel auf dem Kieker. Den Begriff „stabile Wetterlage“ findet man auch im Sommer höchstens im Wörterbuch.

 

Die Politische Korrektheit

Wer dem Mainstream nicht folgt wird bestraft. Witzigerweise nicht vom Volk sondern von den (öffentlich-rechtlichen) Medien. Trotz konstitutionell  weiterlesen


VORBILD DEMOKRATIE FÜR DIE GANZE WELT.... HUST HUST...

 

Glyphosat soll für weitere fünf Jahre zugelassen werden
Brüssel (dpa). Die EU-Länder haben die Zulassung des umstrittenen Unkrautvernichtungsmittels Glyphosat für weitere fünf Jahre gebilligt. Dies teilte die EU-Kommission mit. 18 Mitgliedstaaten hätten für den Vorschlag der Kommission für eine Verlängerung um fünf Jahre gestimmt, neun dagegen, ein Land habe sich enthalten. Damit sei die nötige qualifizierte Mehrheit erreicht. Glyphosat ist ein sehr wirksames Unkrautgift und wird weltweit in großen Mengen in der Landwirtschaft eingesetzt. Einige Wissenschaftler sehen jedoch ein Krebsrisiko

 

weiterlesen


Solingen und NSU Morde sind immer noch nicht aufgeklärt im sooo Demokratischem Rechtsstaat Deutschland, keinem Interessiert es, warum nicht??? Na weil es Türken sind!

Mölln gedenkt der rechtsextremen BrandanschlägeFremdenfeindlichkeit 1992 mit neuem Höhepunkt

Das ausgebrannte Haus in Mölln nach dem rechtsextremistischen Brandanschlag am 23.11.1992.

1992 wurde die beschauliche Kleinstadt Mölln zum bundesweiten Symbol des Ausländerhasses: Bei rechtsextremen Anschlägen starben drei Menschen. Die Erinnerung ist weiter wach, wird aber von einem Streit getrübt.

"In der Ratzeburger Straße brennt ein Haus! Heil Hitler!", meldet ein anonymer Anrufer in der Nacht auf den 23. November 1992 der Polizei in Mölln. Zuvor sind Molotow-Cocktails auf das von mehreren türkischen Familien bewohnte Gebäude in der schleswig-holsteinischen Kleinstadt geflogen, das nun lichterloh in Flammen steht. Alle Bewohner können sich ins Freie retten, werden aber zum Teil schwer verletzt. Als kurze Zeit später ein zweites Haus brennt weiter lesen